Pedelecstory!

Online sieht man vor allem in der Fahrradbubble so eine leichte Ablehnung in Richtung E-Bikes (bzw. Pedelecs) wegen allen möglichen Dingen (Sport, mangelnde intellektuelle Kompetenzen, Missgunst und natürlich Umweltschutz), also hier mal eine kleine Anekdote dazu:

Mein Ampler hat mir geholfen ein Auto von zweien abzugeben, anzufangen 13 Kilometer zum Job zu pendeln und schließlich dabei zu bleiben. Nun besitze ich noch ein “Bio” Gravelbike und bin komplett zufrieden.

Die Teile bekommen die Leute auf's Fahrrad. Mehr Fahrräder heißt mehr Bewegung, mehr Fortschritt.

Und entspannt euch mal bisschen.

#Fahrrad #Pedelec #EBike #StoryDesJahresJunge